Ohne die IHK wäre unsere Unternehmensgründung nicht gelungen.

Niklas Kuhn & Falk Erfkamp,
Erfkamp und Kuhn GbR

STORY VON NIKLAS KUHN & FALK ERFKAMP

Die Geschäftsidee von Falk Sebastian Erfkamp und Niklas Kuhn war schnell geboren, doch bei der Finanzierung taten sich zunächst Fragezeichen auf. Unterstützung fanden die jungen Gründer bei der Bergischen IHK. „Wir wussten nicht wirklich, wie man einen Businessplan schreibt. Entsprechend hat die erste Bank, die wir aufsuchten, diesen auch abgelehnt. Bei der Gründungsberatung der IHK hat man unseren Businessplan auf Herz und Nieren geprüft, mit uns überarbeitet – und am Ende haben wir die KfW-Förderung bekommen.“
Seither kümmert sich das Duo mit seinem „FeWo-Butler“ um alle Tätigkeiten, die in der Kurzzeitvermietung rund um eine Unterkunft anfallen: digitale Inserate, Check-in und auf Wunsch auch die Endreinigung. Unter dem Namen E&K Apartments mieten sie selbst Wohnungen in Wuppertal und Umgebung an, die sie wiederum an Studenten, Geschäftsleute und Touristen über die gängigen Online-Plattformen weitervermitteln.

WEITERE WAHLBOTSCHAFTER

Zurück zur Übersicht